weblorenz.de    
 
 
     
uaccheck_icon UACCHECK - User Account Control und Test der Systempfade zur startseite
     

uaccheck_screenshot Mit dem Freeware Programmtool UACCHECK.EXE ( UAC = User Account Control ) die Benutzerkontensteuerung und die Zugriffe auf die Systempfade ab Windows™ 98 über Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und höher prüfen.
Mit dem Programmtool wählen Sie einen Systempfad und testen die Schreibzugriffe mit Ihren aktuellen Zugriffrechten. Auch bei Kopierfehlern, Zugriff-Sperrung, oder Pfad-Virtualisierung des Betriebssystems, werden alle vom Programmtool erzeugten Ordner und Testdateien beim Beenden wieder sauber entfernt.
Ab Windows Vista werden beim Test auch die geänderten, virtualisierten Pfade <VirtualStore> getestet und angezeigt.
In das Tool wurde absichtlich kein Manifest eingefügt, welches die Rechte als Administrator anfordert und sollte auch ohne diese Rechte gestartet werden. Das Tool soll Ihnen helfen, für Ihre Datenerzeugung und Speicherung den passenden Systempfad für alle Windows-Versionen zu ermitteln.
 
BEISPIEL: SYSTEMPFADE NACH BENUTZER: - CSIDL_APPDATA
Windows 98 = C:\Windows\Anwendungsdaten\
Windows XP = C:\Dokumente und Einstellungen\<Benutzername>\Anwendungsdaten\
Windows Vista / 7 = C:\Users\<Benutzername>\AppData\Roaming\
 
CSIDL_PERSONAL
Windows 98 = C:\Eigene Dateien\Windows XP = C:\Dokumente und Einstellungen\<Benutzername>\Eigene Dateien\
Windows Vista / 7 = C:\Users\<Benutzername>\Documents\
 
BEISPIEL: SYSTEMPFADE ÖFFENTLICH: - CSIDL_COMMON_APPDATA
Windows XP = C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\
Windows Vista / 7 = C:\ProgramData\
 
CSIDL_COMMON_DOCUMENTS
Windows XP = C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Documente\
Windows Vista / 7 = C:\Users\Public\Documents\

 
 
PROGRAMMDATEN: UAC und Systempfade testen. Beschreibung: siehe oben
Betriebssysteme: Windows 98|XP|Vista|Windows 7 Sprache: Deutsch
Version / Lizenz: v1.0 / Freeware Dateiname: Uaccheck.exe
Gepackt: uaccheck_pack.zip  - nur 371 KB Uninstall: Einfach löschen
 
 DOWNLOAD  uaccheck_pack.zip 371 KB
 
Der Delphi-Quellcode ist im Programmtool enthalten
und kann dort im Infofenster kopiert werden.
Quellcode im Tool kopierbar ...